ProLife Institut

Kinesiologie und metabolic balance®

2540 Bad Vöslau, Ungerfeldgasse 16A

Kinesiologischer Muskeltest
Top Body
(Hier klicken) INTERESSANTES & NEUES (Hier klicken) Mobil: +43 699 14 04 6000 - Tel: +43 02252 70363 - Mail: brigitte.wasgott@arw.at AGB

KINESIOLOGIE

Über Kinesiologie

Partnerschaft

Schlafstörungen

Burn Out Syndrom

Angstzustände

Einzelsitzung Erwachsene

Einzelsitzung Kinder


GEWICHTSREGULATION

metabolic balance

Über metabolic balance™

Berichte meiner Teilnehmer

Rezepte meiner Teilnehmer


FIRMEN

fit4work


Über unser Institut

Workshops

Termine

Brigitte Wasgott
Profil von Brigitte Wasgott auf LinkedIn anzeigen

Erfahrungsbericht Burn Out

Um die Möglichkeiten von Angewandter Kinesiologie im Falle von Burn Out zu beschreiben, lasse ich einer meiner Klientinnen sprechen:

Burn Out - das war die Diagnose

"Nach Scheidung, einem sehr leidenden und dadurch schwierigen Sohn, nach dem Unfalltod meines Lebensgefährten, Verlust des Arbeitsplatzes usw....., bemerkte ich immer öfter, dass ich mich ausgelaugt und müde fühlte. Mein Kopf sagte mir immer wieder: "Ich kann nicht mehr." Der Rest von mir ignorierte diese Warnungen und schleppte sich immer weiter.

Eines Tages kam der Zusammenbruch. Ich wurde mit einem Blutdruck von 270/155 in das Krankenhaus gebracht. Mein Herz war schwer beschädigt, der Herzmuskel verdickt. Ich hatte einen ständigen Druck auf der Brust.

Eineinhalb Jahre ging ich von einem Arzt zum anderen - Ursachenforschung! Nachdem alle körperlichen Untersuchungen gemacht waren und nichts gefunden wurde, lautete die Diagnose, dass ich so ausgebrannt war, dass mein Herz gestreikt hat.

Lebensfreude macht sexy Durch meine Freundin, die mich zu einem metabolic balance® Infoabend geschleppt hat, lernte ich Frau Wasgott kennen. Bei einem Vier Augen Gespräch erzählte sie, dass sie schon viele Jahre Kinesiologie macht und damit schon sehr gute Erfolge bei Burn Out Klienten erzielen konnte.

Meine Neugierde war geweckt!

Aber ich bin ehrlich, es war mir schon ein wenig unheimlich vor der ersten Sitzung. Ich wusste ja nicht, was auf mich zukommt. Also erklären kann ich es nicht, aber schon nach der ersten Sitzung war der Druck auf meiner Brust um vieles leichter.

Mittlerweile gehe ich seit einem Jahr zu ihr, ca. alle 6 bis 8 Wochen und ich fühle mich wieder richtig gut. Der Druck auf meiner Brust ist verschwunden. Ich habe in den letzten Monaten mit Frau Wasgott daran gearbeitet, die Vergangenheit hinter mir zu lassen und neue Wege zu gehen.

Man muss nicht an die Methode von Frau Wasgott glauben, man kann sich sogar darüber lustig machen - aber ich verspreche Euch:

DIE KINESIOLOGIE HILFT UND BRINGT EUCH DIE GESUNDHEIT UND LEBENSFREUDE ZURÜCK."

Dieser Erfahrungsbericht von Barbara St. zeigt Ihnen, dass ich Ihnen nur helfen kann, die Ursachen zu erkennen und damit die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Die neuen Wege in die Zukunft müssen Sie selbst gehen.

Startseite Zurück Termine Berichte Kontakt